Detailansicht für den Begriff

Name des Begriffes: Schmerzmanagement
Beschreibungen des Begriffes:

Schmerzmanagement

Ziel des Schmerzmanagements ist, der Entstehung von Schmerz vorzubeugen, bestehenden Schmerz zu lindern oder auszuschalten.

Der Patient wird begleitet und nicht allein gelassen in seinem Schmerz. Er erhält dazu Unterstützung und Anleitung von Arzt, Pflegepersonal sowie weiterer Berufsgruppen (z.B. Physiotherapeut, Psychologe), deren unterschiedliche Behandlungsansätze durch das Management koordiniert werden. Dadurch wird der Patient nicht allein medikamentös optimal eingestellt, sondern in seiner gesamten Persönlichkeit betreut. Der Patient soll möglichst viel Lebensqualität be- oder erhalten. Damit dieses Ziel erreicht wird, befasst sich das Schmerzmanagement mit:

 

  • Definitionen des Schmerzes
  • Anatomie / Biologie
  • Schmerzarten
  • Schmerzerfassung
  • Schmerztherapie
  • Schmerzprophylaxe

Quelle: wikipedia

 

 

Typ des Begriff: definition
Zurück