Detailansicht für den Begriff

Name des Begriffes: Antidementiva
Beschreibungen des Begriffes:

Antidementiva

Antidementiva (auch Nootropika genannt) sind Arzneimittel, die bei einer diagnostizierten Demenz vom Alzheimer-Typ  zur Verbesserung und/oder Stabilisierung der geistigen Leistungsfähigkeit und der Alltagsbewältigung eingesetzt werden. Antidementiva wirken begrenzt und können das Fortschreiten der Erkrankung nur verzögern (um ca. 1 Jahr), nicht aber aufhalten oder heilen.

Quelle: pflegewiki

Synonyme: Nootropika
Typ des Begriff: definition
Zurück